Blog

Costa Blanca, Tipps zum Radfahren bei hohen Temperaturen

Radfahren oder nicht bei warmem Wetter?

Der Sommer hat wieder begonnen und für viele bedeutet es mehr Zeit zum Radfahren! Das Radfahren bei warmem Wetter ist jedoch mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Die Wahrscheinlichkeit einer Dehydration ist real. Auch eine Leistungsminderung und manchmal leider eine Überhitzung. Zwei Fahrer in Frankreich und einer in den Niederlanden starben kürzlich, als die Temperatur etwa 45 Grad Celsius erreichte. Glücklicherweise passiert dies nicht oft bei Fahrern, aber Sportler sollten generell Vorsichtsmaßnahmen bei warmem Wetter treffen. Da wir hier an der Costa Blanca an ein bisschen Sonne, hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit gewöhnt sind, geben wir einige Tipps, um uns gut vorzubereiten.

Weiterlesen

Strava in Spanien!

Fahrradrouten während der Ferien

Viele Kunden fragen uns Allure Bike Rental, ob wir schöne Radwege kennen, die sie während ihres Urlaubs in Spanien radeln können. Natürlich! Seit wir Strava dank eines Kunden entdeckt haben, hat sich für uns eine Routenwelt geöffnet. Strava kann überall auf der Welt eingesetzt werden, auch in Spanien. Weiterlesen

Radfahren durch die fruchtbare Natur der Costa Blanca

Radfahren durch die fruchtbare Natur der Costa Blanca

Während Sie durch die Natur der Costa Blanca Nord radeln, entdecken Sie ganz unterschiedliche Bäume und Pflanzen pro Saison. Viele Regionen in Spanien haben ihre eigenen Spezialbäume und Pflanzen, die dort wachsen. Das hängt zum einen mit der Art des fruchtbaren Bodens und dem Klima zusammen. Andererseits hat das oft wirtschaftlichere Gründe.

Weiterlesen

Geführte Radtouren an der Costa Blanca

Ein Gesamtkonzept für Radfahrer

In den letzten Monaten haben wir uns angesehen, was unsere Kunden während ihres Urlaubs an der Costa Blanca besonders wünschen. Durch das Gespräch mit unseren Kunden erhalten wir immer mehr Informationen über die Wünsche und Ziele unserer Radfahrer. Für einige von ihnen ist das ein Gesamtkonzept, bei dem die geführten Radtouren an der Costa Blanca eine wichtige Grundlage bilden.

Weiterlesen

Spanien ist ein perfektes Land für den Triathlon

Die Costa Blanca als Trainingslager für den Triathlon

Es ist bemerkenswert, wie viele Kunden kürzlich ein Rennrad von uns gemietet haben, um ihr Trainingslager für den Triathlon hier an der Costa Blanca durchzuführen. Warum ist dieser Teil von Spanien perfekt für das Training eines Triathlons?

Weiterlesen

Bed & Breakfast für Fahrradgruppen, Costa Blanca

Der Ort für Ihr Trainingslager oder Fahrradurlaub

In Pedreguer, im Norden der Costa Blanca, in der Nähe von Denia, liegt das Bed & Breakfast Casa La Naranja von niederländischen Besitzern. Diese Lage ist ideal für Radfahrergruppen, die einen perfekten Ort für ihr Trainingslager oder ihren Radurlaub suchen.

Weiterlesen

Calpe, ein Paradies für Radfahrer!

Warum Calpe bei Radfahrern so beliebt ist.

Calpe ist eine mittelgroße Stadt an der Costa Blanca in der Provinz Alicante in Spanien. Wie bereits in einem unserer Blogs beschrieben, herrscht ein mediterranes Klima. Folglich scheint die Sonne sehr oft und die Temperaturen sind ziemlich durchschnittlich. Mit anderen Worten: Im Winter ist es nicht sehr kalt und im Sommer ist es nicht besonders heiß. Daher ist Calpe bei Sportlern wie Wanderern und Radfahrern sehr beliebt. Es ist richtig ein Paradies.

Weiterlesen

Radtour Media Fondo Juni 2019 Costa Blanca

Anspruchsvolle Tour von Ibi, Costa Blanca

Die Tour del Juguete Costa Blanca ist eine Radtour aus der Media Fondo-Klasse, die am Samstag, 1. Juni 2019, stattfindet. Diese anspruchsvolle Tour ist eine Radsportveranstaltung, die im Inneren der Provinz Alicante stattfindet mit Start und Ziel in Ibi.

Weiterlesen

Leidenschaft für Rennradfahren in der Region Calpe

Leidenschaft fürs Radfahren und andere Leidenschaft!

Diesmal geht es in unserem Blog nicht nur um die Leidenschaft fürs Radfahren! Wahrscheinlich hat die Mehrheit unserer Leser ein überdurchschnittliches Interesse am Radfahren. Unsere Radfahrer fahren gerne in der Region Calpe, weil sie an der Küste entlang starten oder schnell in die Berge einsteigen können. Vielleicht reisen sie mit Freunden oder Verwandten, die eine ganz andere Leidenschaft haben.

Weiterlesen

Scroll to top