Blog

Mieten Sie ein günstiges Rennrad in Alfas del Pi an der Costa Blanca

Ein guter Preis für die Anmietung des richtigen Fahrrads!

Wir von Allure Bike Rental sind uns bewusst, dass ein guter Preis für einen Großteil unserer (auch möglichen neuen) Kunden eine Rolle spielt, wenn sie sich in den Ferien für ein Carbon-Rennrad entscheiden. Da die Niederländer manchmal den Namen international geizig haben, wollen wir hier einige Punkte nebeneinander setzen, die bei der Wahl des Fahrradverleihs eine Rolle spielen.

Qualität

Die Qualität eines Fahrrads im Verleih wird hauptsächlich durch die Art und Weise bestimmt, in der diese Fahrräder gepflegt werden. Natürlich spielen Sie mit dem von Ihnen gewählten Fahrradtyp mit, aber die Wartung des Fahrrads ist genauso wichtig. Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass jedes Fahrrad nach jeder Mietzeit gründlich gereinigt wird. Selbstverständlich wird auch alles mechanisch überprüft. Bevor das Fahrrad an die Urlaubsadresse geliefert wird, wird das wieder an die Wünsche des nächsten Kunden eingestellt. Dies kann mit der Anpassung der Größen zu tun haben, manchmal aber auch mit der Montage der gewünschten technischen Fragen.

Darüber hinaus sind wir überzeugt, dass Qualität in der Kommunikation sicherlich so wichtig ist. Wir meinen, dass es für einen Mieter klar sein muss, was er mietet.  Zuerst zu welchem ​​Preis und zu den Konditionen, aber dass Gewissheit besteht, dass die Reservierung zu einer guten Lieferung führt. Durch den E-Mail-Kontakt zwischen Buchung und Lieferung erzielen wir einen perfekten Service.

Wie wähle ich ein Fahrrad aus?

Auf der Seite Unsere Räder finden Sie in einer Übersicht mit allen Fahrradspezifikationen. Alle unsere leichten Carbon-Rennräder (7,6 kg) sind mit Shimano Ultegra-Teilen zusammengebaut. Die Kombination aus elektronischem Schalten (Di2) mit Shimano-Hydraulikscheibenbremsen und den Shimano Ultegra compact 50/34-Kurbeln ist besonders hochwertig. Daher kann es in dieser Region – der Costa Blanca – gut in den Bergen trainiert werden, aber auch flach. Dank des Gewichts und der technischen Ausstattung ist es ein Vergnügen, Ihren Radurlaub hier zu verbringen.

Geld

Ein Fahrrad zu mieten kostet in Spanien im Durchschnitt zwischen € 15, – und € 30, – pro Tag. Das hängt natürlich von der Art des Fahrrads ab, wie beispielsweise einem Citybike, Mountainbike, Elektrofahrrad oder einem Carbon-Rennrad. „Wir Niederländer“ halten es für wichtig, dass etwas ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Oder vorzugsweise so viel wie möglich für so günstig wie möglich! Das gilt natürlich nur, wenn das, was Sie mieten möchten, wirklich alles zufriedenstellt. Bei Allure Bike Rental entscheiden wir uns für die Kombination aus hochwertigem, serviceorientiertem, voll ausgestattetem Fahrrad. Und oft günstiger als bei anderen Fahrradverleihunternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top