Blog

Spanien ist ein perfektes Land für den Triathlon

Die Costa Blanca als Trainingslager für den Triathlon

Es ist bemerkenswert, wie viele Kunden kürzlich ein Rennrad von uns gemietet haben, um ihr Trainingslager für den Triathlon hier an der Costa Blanca durchzuführen. Warum ist dieser Teil von Spanien perfekt für das Training eines Triathlons?

Triathlon

Der Name Triathlon wird für eine Sammlung von Ausdauersportarten verwendet, die zusammen in einem Training oder Wettkampf ausgeübt werden. Manchmal wird es auch als Multisport bezeichnet. Dies ist normalerweise eine Kombination aus Schwimmen, Rennradfahren und Laufen. Zumindest wenn es um die Sommerversion geht. In den meisten Fällen geht es beim Radfahren ums Rennradfahren.

Typen und Begriffe

Der Ironman ist der sogenannte Original-Triathlon, bei dem eine Distanz von 3,8 km geschwommen wird, 180,2 km mit dem Rennrad gefahren werden und der Marathon 42,195 km läuft. Heutzutage wird hauptsächlich der Standard-Triathlon (früher der olympische Triathlon) in die Wettkämpfe aufgenommen. Dazu müssen Sie 1,5 km schwimmen, danach werden 40 km gefahren, um schließlich weitere 10 km zu laufen.

Ein Duathlon ist eine Kombination aus Laufen und Radfahren. Manchmal ist dies in 3 Teile unterteilt, zuerst laufen, dann radeln und schließlich wieder laufen. Die Entfernungen können je Rennen variieren.

La Nucia

Viele unserer Radfahrer wohnen in der gut ausgestatteten Velovilla in La Nucia. Eine große Villa, in der sie mit ihren Fahrradfreunden oder ihrer Familie wohnen können. Schauen Sie sich die Website an, um zu sehen, ob Sie auch hier bleiben möchten. Von La Nucia aus können Sie in alle Richtungen die erforderlichen Kilometer zurücklegen. In Richtung des Hinterlandes können gute Routen in den Bergen mit einer schönen Aussicht gemacht werden. Wenn Sie in Richtung Küste von Villajoyosa, Benidorm oder in Richtung Albir und Altea radeln, können Sie eine flachere Trainingsfahrt machen.

Image to: Training camp Triathlon VeloVilla La Nucia

La Nucia Sportpark

Ciudad Deportivo Camilo Cano ist der offizielle spanische Name des Sportparks in La Nucia, in dem 66 verschiedene Sportarten zur Verfügung stehen. Nicht umsonst hat La Nucia zweimal den Preis für die beste Sportstadt Europas gewonnen! Der Park verfügt sowohl über einen 25 m langen, klimatisierten Innenpool als auch über einen 25 m langen Außenpool, der sich ideal zum Schwimmtraining für Sportler eignet. Aber auch das Meer, etwa 6 Kilometer von La Nucia entfernt, ist während eines großen Teils des Jahres eine echte Möglichkeit zum Schwimmen. Derzeit wird an dem Bau einer neuen 400-Meter-Leichtathletikbahn gearbeitet, auf der die Lauftrainings stattfinden können.

Sport in Alfaz del Pi

Weniger beeindruckend und groß, aber auch herrlich ruhig zum Trainieren, befindet sich der Sportpark im Zentrum von Alfaz del Pi. Hier finden Sie auch einen großen Außenpool und eine 400 m lange Leichtathletikbahn. Aufgrund der guten Qualität der Einrichtungen, der Gastfreundschaft der Manager und der zentralen Lage an der Costa Blanca eignet sich Alfaz del Pi hervorragend als Basis für ein Trainingslager für den Triathlon.

Komfort, Bequemlichkeit und Einrichtungen kombiniert

Ein gutes Trainingslager muss eine Reihe von Fakten erfüllen. Beim Triathlon muss natürlich eine korrekte Dosierung der verschiedenen sportlichen Aktivitäten vorgenommen werden. Wählen Sie einen Aufenthalt in Velovilla in La Nucia, der über Fitnessgeräte, einen kleinen privaten Außenpool und eine Sauna verfügt. Unsere Carbon-Rennräder (hier buchen) werden vor Ort geliefert und mit Shimano Ultegra zusammengebaut, sodass sowohl Flachfahren als auch Radfahren durch die Berge eine gute Wahl sind. Mit dem Meer oder anderen Sportanlagen innerhalb von 6 Kilometern Entfernung können Sie Ihr Triathlon-Trainingslager in Spanien an der Costa Blanca einfach planen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top