Alquiler bicicleta de carrera Costa Blanca

Trainingslager Costa Blanca

Trainingslager Costa Blanca

Vor einigen Jahren sind wir an die Costa Blanca in Spanien gezogen. Für viele wird ein Traum wahr. Wir haben gerade hier rumgehangen. Wir könnten hier und da einen Job im Tourismus bekommen, was gut zu uns passt. Und schauen Sie sich auch um, was hier in der Gegend wirklich lebt. Natürlich waren wir mit vielen Radfahrern konfrontiert. Besonders in der Vorsaison von Februar bis Ende Mai, aber eigentlich das ganze Jahr über. Sie nutzen die Costa Blanca als Trainingslager und Vorbereitung auf die Radsaison, die oft um den April beginnt.

Weiterlesen

Rennradverleih Spanien wieder geöffnet

Rennradverleih Spanien wieder geöffnet

Seit der Sperrung wegen des COVID-19 am 14. März 2020 waren alle Geschäfte in Spanien geschlossen. Das bedeutete, dass wir unsere Fahrräder nicht an Sie, unsere lieben Fahrradliebhaber, vermieten konnten. Ab heute Montag, dem 4. Mai 2020, gab die Regierung bekannt, dass alle Geschäfte für den Rennradverleih in Spanien wieder geöffnet werden können. Obwohl Sie vielleicht denken, dass dies großartig ist, ist nichts weniger wahr.

Weiterlesen

Radurlaub in Spanien.

Radurlaub in Spanien.

Obwohl sich die Welt jetzt in einer Krise befindet, weiß jeder, dass sie sich wieder ändern wird. Es ist uns wichtig, positiv zu bleiben. Das hilft uns, stark zu bleiben, wenn es schwierig ist, und gibt uns Hoffnung für die Zukunft. Viele unserer Kunden, mit denen wir in dieser Zeit Kontakt haben, hoffen, einen Radurlaub in Spanien zu planen. Vielleicht nicht für die ersten Wochen oder Monate, aber hoffentlich so bald wie möglich. Wir schreiben diesen Blog für sie und alle neuen positiv denkenden Kunden.

Weiterlesen

Fahrradkaffeestopps rund um die Aitana

Fahrradkaffeestopps rund um die Aitana

Radfahren bedeutet für jeden Radfahrer etwas anderes. Wir stellen in den sozialen Medien fest, dass viel über Kaffee und „Coffeerides“ gepostet wird. Daher ist hier der erste Teil, der Sie beim Radfahren durch die Costa Blanca herumführt. Diese Fahrradkaffeestopps befinden sich rund um die Aitana. Daher passen sie problemlos in Ihre Fahrt zum Port de Tudons.

Weiterlesen

Costa Blanca, Tipps zum Radfahren bei hohen Temperaturen

Radfahren oder nicht bei warmem Wetter?

Der Sommer hat wieder begonnen und für viele bedeutet es mehr Zeit zum Radfahren! Das Radfahren bei warmem Wetter ist jedoch mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Die Wahrscheinlichkeit einer Dehydration ist real. Auch eine Leistungsminderung und manchmal leider eine Überhitzung. Zwei Fahrer in Frankreich und einer in den Niederlanden starben kürzlich, als die Temperatur etwa 45 Grad Celsius erreichte. Glücklicherweise passiert dies nicht oft bei Fahrern, aber Sportler sollten generell Vorsichtsmaßnahmen bei warmem Wetter treffen. Da wir hier an der Costa Blanca an ein bisschen Sonne, hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit gewöhnt sind, geben wir einige Tipps, um uns gut vorzubereiten.
Weiterlesen

Scroll to top